Neodym Kugel (Neocube) - das magnetische Geschicklichkeitsspiel

Neodym Kugeln (3mm) 216 Stück

Das lehrreiche Magnetspielzeug!

Der Ausgangswürfel besteht aus 6x6x6=216 magnetischen Kugeln.

Durchmesser der Neocube Kugel: 3mm!

12,99 €

  • leider ausverkauft

Lieferumfang der Neocube Kugeln:

 

- 216 Neodym Kugeln (6x6x6) mit einem Durchmesser von je 3mm

- eingeschweißt verpackt für sicheren Versand

- Farbe: Silber

 

Anwendungsbeispiele und Zielgruppen für Neodym Magnetkugeln:

 

- Lernmaterial für den Physikunterricht oder als Ergänzung zu Physikbaukästen

- Erwachsene, die viel unterwegs sind und gerne Geschicklichkeitsspiele spielen

- Menschen, die ihre Kreativität und logisches Denken fördern wollen

- ältere Kinder (10 Jahre aufwärts), um sie auf längeren Reisen zu beschäftigen

- ein tolles Geschenk für Geburstage, Ostern, Weihnachten oder Nikolaus

 

Preisvergleiche für Neocubes zum Gegenchecken:

google shopping: Link zum Vergleich (Gesamtpreis inkl. Versandkosten beachten)

idealo.de: Link zum Vergleich (Gesamtpreis beachten!)

preis.de: Link zum Vergleich (Immer Gesamtpreis im Auge haben!)

 

Die wichtigsten Warnhinweise:

 

1. Für Kinderhände sind große Magnete nichts! Daher lieber an für Kinder unzugänglichen Orten aufbewahren! Bei den kleinen Neodym Kugeln besteht die Gefahr des Verschluckens. Kinder bitte nur unter Aufsicht damit spielen lassen.

2. Magnete NICHT unachstsam liegen lassen. 

3. Auch Neodym-Magnete können beim Zusammenprallen zerbrechen. Dabei könnten Splitter mit scharfen Kanten entstehen. Sei Sie als vorsichtig! Zerbrochene Magnete werden weder umgetauscht noch zurückgenommen.

4. Fernen können Neodym Magnete wegen ihres extrem starken Magnetfeldes für viele Geräte oder Gebrauchsgegenstände gefährlich werden. DVD-Player, Smartphones, Ipods, Fenseher, Festplatten, EC-Karten und Videokasetten (sollten Sie noch welche in Benutzung haben) sind besonders anfällig für starke Magnetfelder. Theoretisch könnten Herzschrittmacher und andere Geräte betroffen sein - im Zweifelsfall sollten Sie äußerste Vorsicht walten lassen!

 

Was sind Neodym Magnete?

 

Neodym Magnete, kommt von Neodymeisenborid (NdFeB), sind die stärksten bekannten Permanentmagnete! Ein Neodym Magnet hält bis zum 2000-fachen des Eigengewichtes. Neodym Magnete weisen eine um ein Vielfaches höhere Flussdichte auf als gängige Pinnwand-Magnete. Daher wundert es nicht, dass das Anwendungsspektrum für (große) Neodym Magnete besonders in der Industrie sehr breit ist. Dies reicht von der Schatzsuche bis zum einfachen Aufsammeln der Metallspäne.