Neujahrsvorsatz: Mehr Sport und abnehmen

Neujahrsvorsatz 2017: Mehr Sport und ein paar Kilos abnehmen

Alle Jahre wieder kommen erst das Christuskind mit seinen Gaben und leckeren Weihnachtsgerichten und dann die Pfunde auf die Waage. Spätestens nach Silvester bekommen wir dann die fette Rechnung in Form eines schlechten Gewissens.

 

Vorsätze zum neuen Jahr: Sport, gesunde Ernährung und abnehmen

 

Und dann werden sie plötzlich runtergeleiert, die guten Vorsätze für 2017: Endlich gesünder essen, mehr Sport treiben und weniger Stress auf der Arbeit! Sollte doch machbar sein, oder? Mit diesem Maßnahmenkatalog wollen wir dann im neuen Jahr endlich abnehmen und gleichzeitig was für die Gesundheit tun. Und wer schon im Januar anfängt, hat sogar gute Karten im Frühling, oder spätestens im Sommer, endlich mal eine gute Figur im Schwimmbad zu machen.

 

Neujahrsvorsätze und ihre Tücken

 

Ein schöner Traum, der leider in den allermeisten Fällen auch ein Traum bleibt. Warum gute Vorsätze uns nicht abnehmen lassen und was die einzig verlässliche Methode ist ein Ziel zu erreichen kann im neusten Artikel des schlankrblog nachgelesen werden. Letztlich muss wirklich konsequent die Ernährung umgestellt werden, damit der schlanke Körper überhaupt eine kleine Chance hat in greifbare Nähe zu rücken. Denn nur, wenn abnehmen keine Qual ist, und die Ernährung dauerhaft gesünder wird, werden aus Vorsätzen wirklich Taten. Alles andere bedeutet nur sich selbst zu belügen.

 

Mehr Sport - bessere Fitness - Freude an Bewegung

 

Mit den Vorsätzen ist es wie mit vielen Dingen, man macht eher das, was einem Spaß macht. Daher erhöhen sich die Chancen seine Vorsätze konsequent umzusetzen auch, wenn man sich Sportarten sucht, die einem Liegen und Freude bereiten. Mit der Ernährung sieht es dabei nicht anders aus. Wenn man plötzlich nur noch Dinge essen soll, die einem nicht schmecken, wird einem die Umstellung sehr schwer fallen.

 

Von Vorsätzen zu Taten

 

Hat man den passenden Sport, z.B. Joggen, Schwimmen, Squash oder Fitnesskurse, für sich entdeckt, hat man den schwersten Teil vor sich: das Dranbleiben! Der Beginn fällt einem traditionell noch leicht, doch den Einbau des neuen Sports in seinen Alltag und dies zu verinnerlichen, ist der Punkt, an dem die meisten mit der Vorsatz-Umsetzung scheitern!Deswegen raten wir mindestens vier besser sechs Wochen wirklich am ball zu bleiben! Mit der Umstellung der Ernährung verhält es sich natürlich nicht anders.

 

Für den sportlichen Start ins Jahr

 

Selbstverständlich haben wir auch bei uns im Shop einige nette Produkte, die einem beim Sport treiben unterstützen. In unser Sportartikel-Kategorie findet man eine kleine aber feine Auswahl an entsprechenden Artikeln. Hier geht es zur Auswahl: Sportartikel

Tipps für den Möbelkauf im Onlineshop

Wo am besten Möbel kaufen?

 

Haben Sie schon mal nach einem guten Möbel Onlineshop gesucht? Dann wissen Sie sicherlich auch, wie umfangreich die Auswahl an verschiedenen Shops für Möbel und Einrichtungsgegenständen im Internet ist. Guter Rat ist bei diesem Überangebot oft teuer, doch der Weg ins Möbelgeschäft doch eher behaglich. Neben den großen Shops wie Home24, XXXL Lutz oder otto.de kann auch IKEA der rein an den Verkäufen gemessen auf Platz 2 im deutschen Möbel Internethandel steht schon viele Kunden für den Onlinekauf begeistern. Aber auch geschlossene Shopping Communities wie allen voran Westwing, haben das Potential und somit auch die Vorteile für den Kunden erkannt und starteten ein offenes Angebot unter „Westwing now“. Unbemerkt blieb die Nachfrage auf dem deutschen Markt, nach hochwertigen Möbeln und Einrichtungsgegenständen allerdings nicht. Selbst das amerikanische e-Commerce Versandhaus Wayfair hat bereits den deutschen Markt für sich entdeckt und bewirbt seit einiger Zeit die deutschen Kunden mit seinem bunten Sortiment.

 

Achten Sie bei Onlineshops auf die Auswahl von vielen Zahlarten und günstigen Versandmethoden. Vor allem aber scheuen Sie nicht den Vergleich, sondern nutzen Möbel Preisvergleiche und Suchmaschinen, wie zum Beispiel Homeloving die ein Gesamtsortiment darstellen und auf die Partnershops verlinken. Nur so gelingt es Ihnen das gesamte Angebot vergleichen zu können und sich nicht blind auf den erst besten Onlineshop zu verlassen.

 

Eigenmarken, Sammelbestellungen und positive Kundenbewertungen

 

Für Möbelbestellungen Online, lassen sich immer mehr positive Kundenbewertungen verzeichnen. Dieses liegt mitunter daran, dass die schweren Möbelstücke im Handumdrehen und ohne lästiges Schleppen direkt zum Kunden Nachhause transportiert werden. Ebenfalls nicht von der Hand zu weisen, ist die Tatsache, dass Kunden ein äußerst umfangreiches Sortiment an Möbeln und Wohnaccessoires online angeboten bekommen auf das sie zurückgreifen können.

 

Das Angebot wird dabei um ein Vielfaches vergrößert, da Online Möbelhäuser wie Home24 und XXXL Shop, die Produktpalette durch die Einführung von Eigenmarken zusätzlich ausbauen und verstärken.

 

So findet sich der Endverbraucher in einer Welt von skandinavischen Möbeln oder aber minimalistischen Bauhausmöbeln wieder. Daran positiv zu vermerken ist der Umstand, dass sich hierbei gewisse Parallelen zur Nahrungsmittelindustrie aufzeigen. So werden viele der Eigenmarken in den Fertigungshallen von namhaften Herstellern gefertigt, kosten jedoch durch das andere Branding um ein vielfaches weniger. Davon profitiert letztendlich der Endverbraucher, der ein gleichwertiges Möbelstück zu einem Bruchteil des Ursprungspreises erhält.

 

Falls Sie noch mehr sparen möchten, so können Sie zudem Online von so genannten Sammelbestellungen profitieren. Wie der selbsterklärende Namen bereits suggeriert, können aufgrund von großen zu bestellenden Mengen, Mengenrabatte direkt durch den Hersteller bzw. dem Möbel Online Shop gewährt werden.

 

Großes Angebot in verschiedenen Onlineshops vergleichen

 

Wer sich Online um einen direkten Vergleich bemüht, der profitiert letztendlich von seiner Mühe. Es empfiehlt sich nicht nur über die eigentlichen Marken zu informieren, mit Weilen schadet ein Direkt-Vergleich der Kundenbewertungen nicht. So können böse Überraschungen a priori vermieden werden und man ärgert sich weniger, wenn das von vornerein unpassende Möbelstück in das traute Eigenheim angeliefert wird. Besonders das subjektive Kundenfeedback kann in der einen oder anderen Situation als ausschlaggebender Faktor gewertet werden, denn dieses ist weniger verblendet von den Versprechungen der Marketingabteilung des jeweiligen Herstellers. Auch Suchmaschinen und Preisvergleichsseiten helfen Ihnen als Kunde, schnell den Überblick und den besten Preis für ein gezieltes Möbelstück zu erhalten. Unter der Beachtung dieser kurzen Anleitung, kaufen Sie garantiert richtig und werden nicht böse überrascht.

0 Kommentare

trepro.de - Etabliert sich langsam als kleines Schnäppchenschätzchen

Hallo an alle,

 

langsam aber sich scheint sich das kleine trepro.de-Projekt einen Namen zu machen.

Besonders im Kreise der Schnäppchenjäger scheinen immer wieder Leute durch trepro zu stöbern und das eine oder andere interessante Angebot zu finden.

 

Da sich Schnäppchenjäger und Sparfüchse im Internet auch nicht selten in Communities austauschen, verwundert es nicht, dass hier und von einer Aktion auf trepro.de berichtet wird. Besonders aus unserem Bereich "Liveshopping" hat es schon die eine oder andere zeitlich begrenzte Aktion geschafft, ordentlich Aufmerksamkeit zu erhalten. Um einige Referenzen zu nennen: Sparbaby.de, mein-deal.com, mydealz.de oder liveshopping-aktuell.de

 

Auf einen Post auf Sparbaby.de, vermutlich der Baby-Spar-Blog mit der größten Reichweite im deutschsparchigen Raum, sind wir besonders stolz. Dort wurde "ontop - die ZauberSchale" auf Herz und Nieren geprüft und als sehr gut und empfehlenswert befunden. Und nach dem eine Vielzahl von Leuten fragte, wo der diese Zauberschale erhältlich ist, wurde auch trepro.de genannt. Wer den sehr lesenswerten Artikel, inklusive Fotos und einem Video, noch einmal sehen will, der kann dies gerne hier tun: Sparbaby testet ontop - die ZauberSchale

 

Wie man sieht, es tut sich etwas. Auch wenn ich länger nicht dazugekommen bin mal wieder usneren Blog zu befeuern.

Daher wünsche ich nun allen weiter viel Spaß beim Sparen! :)

Euer Matze

0 Kommentare

Green Gadgets: Eine unerwartete Erfolgsgeschichte

Aktuell läuft der verlängerte Wochen-Deal mit unserem Green-Gadget-Paket, bestehend aus dem 6 in 1 Solarbausatz und dem Salzwasserantrieb-Modellauto. Mit unerwartetem Andrang!

 

Green Gadgets: Von der Physikspielerei zur Erfolgsgeschicht

 

Zunächst wurde Modellspielzeuge oder Spielzeug zum Lernen alternativer Antriebsformen auf (Spielzeug-)Messen eher belächelt, wenn auch schon teilweise mit Erstaunen die Funktionen begutachtet wurden. Diese Spielzeuge, die umweltschonende Energieformen näherbringen und in der Regel auf Energiequellen wie Batterien verzichten können, werden Green Gadgets genannt. Als Vorreiter dieser Green Gadgets können sicher die Solarspielzeuge bezeichnet werden. Zu Beginn allerdings noch relativ statisch, wie z.B. der Holzhubschrauber mit Rotorblättern, die Solarzellen enthielten und dadurch im Sonnenlicht zu drehen begannen. Die neue Generation dieser Spielzeuge ist schon einen Schritt weiter, wie z.B. der 6 in 1 Solarbausatz, der erlaubt aus den vorhandenen Teilen 6 unterschiedliche Modelle zu basteln. Oder für die eher bastelfaulen Interessierten das Mini Solarauto, welches in der Sonne eine ungeahnte Performance abliefert. Einen Schritt weiter geht sogar noch das Salzwasserantrieb-Modellauto, dieser Flitzer kann mit einfachem Salzwasser angetrieben werden und funktioniert deshalb auch in völliger Dunkelheit.

 

Dies ist allerdings nur ein kleiner Ausschnitt der aktuell ersinnten Green Gadgets, wie Ihr demnächst auch auf trepro.de sehen werdet: Dort liegt noch einiges in der Pipeline!

 

Viele Grüße und ein schönes Wochenende

Euer Matze

0 Kommentare

100 Facebook-Fans

So liebe Freunde des günstigen Preises, die erste wichtige Marke bei Facebook ist gefallen:

Über 100 Fans haben wir aktuell, was uns natürlich mehr als freut. :)

 

Wir hoffen natürlich, dass Ihr alle weiter so fleißig bestellt und uns liked!

Denn je mehr Leute mit machen, um so günstiger können wir auch anbieten.

 

Daher hoffe ich, dass auch bald der nächste (kleine) Meilenstein gefeiert werden kann.

 

Viele Grüße 

Euer Matze

0 Kommentare

Aktionen - kleines Fazit

Wie sicher alle bemerkt haben, ist die Liveshopping-Ecke bei uns online gegangen! Und zur Überraschung aller, kommen sowohl der Wochen-Deal als auch der TOP-Deal gut an. das freut uns natürlich sehr und bestätigt uns in der Auffassung immer mal wieder solche Aktionen zu machen.

 

Allerdings ist sowas immer auch ein stückweit davon abhängig, ob wir günstige Angebote erhalten, aus denen sich dann auch ein vernünftiger und attraktiver Deal schnüren lässt. Aber wir sind optimistisch, dass uns dies nach der erfolgreichen premiere 2012 gelingen wird!

 

Bis demnächst

Matze

0 Kommentare

Wut und Freude - Relaunch (Teil 2.)

Der Relaunch hält weiterhin alle auf Trap. Der Info-Newsletter, dass man wieder bestellen kann und ein neues Design Beta on ist, hat erste kleine Erfolge gebracht. So kamen einerseits die ersten Bestellungen im jahre 2012 überhaupt ins haus geflattert, anderseits scheinen auch die neuen Produkte wie die Neodym Kugeln gut anzukommen. 

 

Aber es musste ja kommen, wie es kommen muss. An einer neuen front traten unerwartete Probleme auf: Das Google Merchant Center und die Trepro-Produktdatenbank funken bisher nicht auf einer Wellenlänge... Und auch das Design der Startseite wurde noch mal angepasst. Immer noch nicht perfekt, aber doch etwas besser als vorher. Allerdings zerren solche Tippelschritte schon an den Nerven der Beteiligten.

 

In dem Sinne wünsche ich allen frohes Schaffen und besseres Vorrankommen 

Matze

0 Kommentare

Puh - Relaunch (1.Teil)

Wie der Titel schon sagt, trepro.de ist wieder on. Zwar sind noch nicht alle neuen Produkte eingepflegt, aber erste Shopping-Bedürfnisse können wieder befriedigt werden.

Insofern haben sich die zahllosen Nachtschichten der letzten Woche durchaus gelohnt. Zwar geht es bei vielen Dingen noch wesentlich besser, doch wie heißt es schließlich aus den Hause Facebook: "Done is better than perfect!".

Dieser Maxime folgend, geht´s jetzt auch bei trepro wieder los. Hilft ja nichts! Und je mehr User die Seite sehen, um so größer ist auch die Chance für konstruktives Feedback!

0 Kommentare

Neuer Header steht - andere Schwierigkeiten..

Es wäre wohl auch zu schön gewesen, wenn alles glatt ginge... *seufz* 

Gut das ich meinen nicht gelesenen kleinen Blog hier nutzen kann, um mir etwas Frust von der Seele zu schreiben!

 

Layout umgebastelt

 

Man, man, man... Wer hätte gedacht, dass diese CMS-Lösung so zickig bei der Layouterstellung ist? Dabei sollte doch nur Links die Navigation sein, in der Mitte der Content-Hauptteil und rechts die Sidebar für Bookmarks, Newsletter usw.

Aber da habe ich wohl die rechnung ohne den Wirt gemacht. Das CSS mit seinen teils eigenen Bezeichnungen hier, hat mir so manchen Knüppel zwischen die Beine geschmissen. Doch nach etwas Recherche, sammeln von Code-Schnipseln und vielem Probieren hat es endlich geklappt.

Sieht zwar noch nicht aus wie gelegt, aber deutlich besser als das hässlich blau-türkise...

Weiter gilt: Für jeden Tip, Hinweis, usw. bin ich sehr dankbar.

 

Header hübscher

 

Auch der Header hat heute gleich sein Fett mit weg bekommen! Vorher war es aber auch ein extrem grausiger Zustand. Nach dem Auffrischen meiner GIMP-Kenntnisse war ich dann auch in der Lage, die Gratisgrafik so zu bearbeiten, dass sie wenigstens etwas einladend aussieht.

Tja, damit bin ich ja dann nun fast fertig. Muss ja nur noch

 

- das Hintergrundbild überarbeiten

- Facebook- und Twitterseiten erstellen

- neue Produkte einpflegen

- Startseite nicht mehr "Absprungbrett" sein lassen

- etc.

 

Bis die Tage

Matze

0 Kommentare

Neues Jahr, neuer Aufbau und neues Design

Nach hektischer Weihnachtszeit und dem kräftezehrenden Rutsch ins Jahr 2012 soll trepro.de in neuem Glanze erstrahlen. Das ist unser guter Vorsatz für das neue Jahr! Ein Teil davon ist u.a. dieser Blog. Einige weitere Dinge seht Ihr unten:

 

Neues Design

 

Wie bisher jeder sehen konnte, trepro.de hat es NIE geschafft sich für einen renommierten Designpreis nominieren zu lassen. Das wird sich auch in Zukunft nicht ändern. Aber es soll trotzdem etwas hübscher werden. Für Tipps und Tricks, die sich einfach und schnell umsetzen lassen, sind wir natürlich gerne zu haben.

 

Neuer Aufbau

 

Was sicher auch ein wenig verbesserungswürdig war und ist, ist die Usability der Seite. Da kann man sich sicher immer verbessern und das probieren wir natürlich auch. Für jedes Feedback und jeden verbesserungsvorschlag sind wir sehr dankbar. Und er bleibt auch nicht unbelohnt... ;)

 

Neue Produkte

 

Aber es wird nicht nur an optischen Dinge gefeilt und an der Usability geprokelt, sondern weiterhin nach neuen Produkten gefandet. Daher wird sich an dieser Front einiges tun. Bleibt gespannt! So viel vorweg, es hat was mit Kugeln und Zusammenhalt zu tun.

 

Bis die Tage und haltet die Ohren steif

Matze

0 Kommentare